Uutislistaukseen

kartta tekstein pieni.jpg Die neuen Gebiete der finnischen kirchlichen Arbeit in Deutschland und die Verantwortungsbereiche der finnischen Pfarrer*innen 2023–2024.

Änderungen in der finnischen kirchlichen Arbeit in Deutschland

30.6.2022 16.33

Der frühere Pfarrer im Gebiet Süd steht der finnischen kirchlichen Arbeit nicht mehr zur Verfügung, seine Arbeitgeberin, die Bayerische Landeskirche, hat ihm anderweitige Aufgaben zugeteilt. Die Gemeinden München und Stuttgart, die das ehemalige Gebiet Süd bildeten, sind in das neue Gebiet Süd-Südwest eingegliedert worden. Die Pfarrerin des neuen Gebiets ist Hanna Savukoski-Olli.