Herzlich willkommen in der finnischen Gemeinde Bremen!

Die Finnische Gemeinde in Bremen wurde in 1995 gegründet. Die Gemeinde lädt Mitglieder und Interessierte zu verschiedenen Aktivitäten ein.

Gottesdienst feiern wir ca. 4-5 mal im Jahr. Die Gemeindeaktivitäten werden von dem Kirchenvorstand zusammen mit der Gemeinde gestaltet. Wir organisieren z.B. Sprach- und Literaturseminare, Frauenabende und -Frühstückstreffen, basteln, besuchen Kunstausstellungen oder reisen gemeinsam.

Weitere Informationen erteilt gerne:


Kaarina Lindemann
kirkkoraadin puheenjohtaja ja tiedottaja, Bremen
Bremen


+49 4792 96142



Päivi Vähäkangas

Päivi Vähäkangas
pohjoisen alueen suomalaispappi/finnische Pfarrerin Gebiet Nord
Bremen
Hamburg
Kiel
Lübeck


+49 151 57119137 +49 40 84602217
Isoskoulutus ja nuorisotyö, Jugendarbeit und Teamerschulung

Beschreibung

Olen työskennellyt Pohjois-Saksan suomalaispappina vuoden 2012 alusta lähtien. Työalueeni käsittää Hampurin merimieskirkon sekä Lyypekin, Kielin ja Bremenin suomalaiset seurakunnat. Minua voi toki pyytää pitämään toimituksia myös muualla pohjoisen alueella. Ota rohkeasti yhteyttä, jos sinulla on toivomuksia tapahtumien suhteen – tai haluat muuten vain jutella.

Asun itse Hampurissa, kuten valtaosa Pohjois-Saksan suomalaisista. Hampurin Merimieskirkolla on takanaan jo pitkä historia. Monipuolisine tiloineen, saunoineen, Suomi-kauppoineen ja erilaisine toimintaryhmineen se on seudun suomalaistoiminnan aktiivisin keskus. Kiel, Lyypekki ja Bremen ovat pienempiä, mutta vireitä seurakuntia, jotka järjestävät myös keskenään yhteisiä tilaisuuksia.

Olen kotoisin Keski-Suomesta, Muuramesta. Saksaan tulin kuitenkin Helsingistä, jossa opiskelin ja työskentelin yliopistolla. Raamatuntutkimuksen alaa käsittelevä väitöskirjani valmistui juuri ennen Saksaan muuttoani.

Ich arbeite als finnische Pastorin für Norddeutschland seit Januar 2012. Mein Arbeitsgebiet umfasst sowohl die Finnische Seemannskirche in Hamburg als auch die finnischen Gemeinden in Lübeck, Kiel und Bremen. Für Amtshandlungen stehe ich natürlich auch anderswo in Norddeutschland gerne zur Verfügung. Nehmen Sie ruhig Kontakt mit mir auf, wenn Sie Veranstaltungsideen oder -wünsche haben – oder einfach nur reden wollen!

Ich wohne in Hamburg, wie die meisten Finninnen und Finnen in Norddeutschland. Die Seemannskirche in Hamburg blickt auf eine lange Geschichte zurück. Mit verschiedenen Räumen, Sauna, Finnlandshop und vielen Gruppen bildet sie ein aktives finnisches Zentrum in der Region. Kiel, Lübeck und Bremen sind kleinere, aber lebendige Gemeinden, die sich auch zu gemeinsamen Aktivitäten treffen.

Ursprünglich stamme ich aus Muurame in Mittelfinnland. Nach Deutschland kam ich jedoch aus Helsinki, wo ich studierte und anschließend an der Universität tätig war. Ich hatte gerade meine Doktorarbeit über Bibelforschung  abgeschlossen – und so war die Zeit reif für die Gemeindearbeit. Ich freue mich auf eine Begegnung mit Ihnen!


Frauen tanzen im Kreis auf dem Rasen.
kuva Jacob Lacur