Die neue Pfarrerin

24.8.2018 20.00

Annika Schmidt 2_THUMB.jpg Annika Schmidt

Annika Schmidt ist Deutsch-Finnin und hat in Finnland Theologie und finnische Sprache und Kultur studiert und in Helsinki für die Gemeinden Paavali und Vartiokylä gearbeitet. Bis Ende des Jahres wird sie die finnische Pfarrerin in Norddeutschland vertreten. Sie betreut die Gemeinden in Hamburg, Kiel, Lübeck und Bremen. "Motiviert und inspiriert vom Sasu-Lager bin ich nach Finnland gegangen, um dort Theologie zu studieren. Jetzt freue ich mich ganz besonders, dass ich als Pfarrerin zurück nach Norddeutschland kommen konnte und freue mich auf den Herbst, die Arbeit, die Gemeinden und euch alle kennen zu lernen", sagt die neue Pfarrerin.

Herzlich willkommen!

« Uutislistaukseen